Irland - Tour 1991 - Tag 7

Inchbeg → Inchbeg

Wegbeschreibung Dienstag, 23.07.1991Länge
Inchbeg → Kilkenny → Dunmore Cave → Inchbeg35km
Σ421km

Wie bereits gesagt wollte ich heute einen gemütlichen Tag verbringen. Ohne Gepäck fuhr ich nach Kilkenny. Dort besichtigte ich Kilkenny Castle. Die ältesten Teile der Burg stammen aus dem 13., die neuesten aus dem 19. Jahrhundert. Später bestieg ich noch den Turm einer der Kirchen (der Name ist mir entfallen), von dem aus man einen sehr schönen Blick über die Stadt hat.

Nachmittags fuhr ich wieder Richtung Hostel, machte dabei aber bei der Dunmore Cave halt. Das ist eine sehr schöne Tropfsteinhöhle, in die man in Gruppen geführt wird. Wenn nicht genügend Einzelbesucher da sind, wird man einfach zu einer der Bus-Gruppen dazugenommen, so daß keine langen Wartezeiten entstehen.

Abends lernte ich im Hostel jemanden kennen, der mir viel Positives von den Independent Hostels erzählte (ich war bis dahin überzeugt, daß sie nicht so gut seien wie die "offiziellen"). Da er am nächsten Tag von Rosslare mit der Fähre losfahren mußte, überließ er mir auch seinen Independent Hostel Führer, der mir noch viele gute Dienste leistete.


Adresse dieser Seite: http://www.andreas-waechter.de/IRL/Tour1991/Tag07.html