Aufläufe - Zwiebelpute

Zutaten

800 g Zwiebeln
800 g Putenschnitzel
400 g Sahne
250 g Emmentaler gerieben
8 Sch Toast
0.2 l Weißwein
2-3 Knoblauchzehen
1 EL Stärke zum Binden
Margarine für die Form
Butterschmalz zum Anbraten

Gewürze

Salz, Pfeffer, Pilzpulver

Zubereitung

Die Auflaufform einfetten.
Das Toastscheiben toasten, in kleine Würfel schneiden und in der Auflaufform verteilen.
Die Putenschnitzel in kleine Stücke schneiden.
Die Zwiebeln schälen, vierteln und in Viertelringe schneiden.
Den Knoblauch schälen und fein hacken.
Butterschmalz in der Pfanne erhitzen.
Das Putenfleisch (evtl. in mehreren Portionen) von allen Seiten scharf anbraten.
Das Putenfleisch auf den Toastbrotwürfeln verteilen, dabei den Bratsaft in der Pfanne lassen.
Die Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben und leicht anbraten.
Mit dem Weißwein und der Sahne ablöschen.
Bei starker Hitze unter Rühren 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
Mit etwas Salz, etwas Pilzpulver und viel Pfeffer würzen.
Die Pfanne von der Herdplatte nehmen.
Die Stärke durch ein Sieb über dem Pfanneninhalt verteilen.
Sofort verrühren und nochmal kurz aufkochen lassen.
Den Pfanneninhalt auf dem Putenfleisch verteilen.
Den Emmentaler darüber verteilen.
Im Ofen bei 180° ca. 20 Minuten backen, bis der Käse leicht anbräunt.


Adresse dieser Seite: http://www.andreas-waechter.de/Kochbuch/Auflaeufe/Zwiebelpute.html